Achtungserfolg für die F 2 beim Globus-Cup 2015

Nach gutem Start und einem für Okriftel schmeichelhaften 0:0, unterlagen unsere F2 Jungs, die von Anna, Helena und Mara unterstützt wurden, deutlich mit 0:8 gegen den späteren Turniersieger SG Rosenhöhe. Es folgten ein unglückliches 1:3 gegen Kelsterbach und ein hart erkämpftes 0:0 gegen den späteren Turnierdritten TV Wallau. Dadurch zog man verdient als Gruppenvierter ins Spiel um Platz 7 gegen SG Wiking 03 Offenbach ein.
Auch hier erkämpfte die Mannschaft in der regulären Spielzeit ein 0:0 Unentschieden. Im abschließenden Elfmeterschiessen behielten Mara und Bastian die Nerven und trafen für den BSC, während die Gegner durch unseren Torwart Jakob abgelenkt, zu genau zielten und nach Latten- und Pfostentreffern mit 0:2 vom Platz gingen.
Eine gute, ansatzweise konzentrierte Mannschaftsleistung, die Mut macht für die bevorstehenden Punktspiele.

Es spielten: Yusuf, Linus, Jakob, Oliver, Till, Bastian, Anna, Helena, Mara und Philipp.

N.N.