E1 gewinnt 16:0!

Beim heutigen ersten Spieltag der Punktrunde konnte die neugeformte E1/1-Jugend gleich überzeugen. Mit 16:0 wurden die Gäste aus Schlossborn bezwungen. Nach zähem Beginn kamen die Jungs langsam aber sicher ins Rollen und führten bereits zur Halbzeit mit 7:0. Unser Keeper Linus hatte an diesem Tag eher frei, fügte sich aber trotzdem in das Spiel ein und verteilte von hinten die Bälle über die Außen. Die Verteidiger konnten in diesem Spiel äußerst Offensiv agieren und so das Mittelfeld und den Angriff unterstützen. Die Vorgabe der Doppelpässe wurde sehr gut eingehalten und auch nach Standardsituationen blieb man Kopfball!! gefährlich. Nach dem 12:0 begann schließlich der Trainer mit einem Mann weniger zu spielen. Unsere Jungs waren aber trotzdem nicht zu stoppen und erzielten weiterhin ihre Tore bis zum 15:0. Nachdem ein weiterer Spieler, auf Anweisung des Trainers, das Feld verließ und man nun nur noch mit vier Feldspielern spielte, setzte unser Stürmer kurz vor Schluss mit dem 16:0 den Endpunkt. Ausdrücklich soll an dieser Stelle Ibo gelobt werden, der nach toller Flanke von Nils, per Flugkopfball einnetzte. Mehr als beeindruckend…
Für den BSC spielten: Linus, Lasse, Nils, Marvin, Jan, Ibo, Mathis, Vincent, Fabi und Leo.