E1 gewinnt gegen Bad Soden

Nach dem gestrigen schwachen Spiel, wurde heute eine Leistungssteigerung der E1 erwartet. Die erste Halbzeit war sehr sehenswert und besonders durch viele Doppelpässe, Seitenwechsel und Laufbereitschaft geprägt. So ging das Team mit einem nicht unverdienten 5:0 in die Halbzeit. Nach einer kurzen Ansprache und einigen Hinweisen nutzten die Jungs ihre Chancen noch stärker und gewannen schließlich mit 14:1. Trotz des bemerkenswerten Ergebnisses zeigte das Team vereinzelt Schwächen, welche in den nächsten Einheiten trainiert werden müssen. Besonders schön war das Flugkopfballtor zum 12:1. Sensationell!! in dieser Jugend. Für den BSC spielten: Linus, Lasse, Gus, Fabi, Nils, Marvin, Leo, Jan, Mathis, Vincent und Ibo