E1 gewinnt zum Abschluss 11:2

In ihrem letzten Rundenspiel gewann die E1-Jugend des BSC 11:2 gegen Wallau. Trotz der ungewohnten Platzverhältnisse (Hartplatz!!!) in Wallau, dominierten unsere Kicker das Spielgeschehen von Beginn an und erarbeiteten sich zahlreiche Chancen. Zur Halbzeit traf man aber „nur“ dreimal ins gegnerische Gehäuse. Etwas schmeichelhaft für Wallau, aber gut. In der 2.Hälfte drehten unsere Jungs dann richtig auf und zeigten nochmal, dass sie zu den besten Teams im Kreis gehören. Einziger Wehmutstropfen des Tages waren unsere beiden Verletzten, aber bei diesen Platzverhältnissen kein Wunder! Die E1 schließt die Saison somit als Gruppen zweiter ab und ist schon heiß auf die neuen Herausforderungen in der neuen Saison. Bemerkenswert an dieser Stelle noch: Im Schnitt schossen die BSC-Kicker in jedem Spiel mehr als 10 Tore!!! Eine beeindruckende Quote!