E2 behauptet sich gegen TV Wallau

Beim 4. Saisonspiel ging es zum TV Wallau auf den Hartplatz. Die Jungs hatten von Anfang an das Spiel auf dem ungewohnten Belag im Griff. Jedoch auf dem kleinen Spielfeld war es schwer durch Kombinationen zum Abschluß zu kommen, was zweimal in der 1. Halbzeit gelang und wir mit 0:2 in die Halbzeit gingen. In der 2. Halbzeit hatten wir weiterhin das Spiel unter Kontrolle bis auf die letzten 5 Minuten, in welchen wir den Anschlußtreffer zum 1:2 hinnehmen mußten. In der letzten Minute hatten wir durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft Glück, nicht noch den Ausgleichstreffer zu kassieren. Dies wäre auch aufgrund des gesamten Spiels nicht gerecht gewesen, da wir das Spiel bis kurz vor Schluß bestimmt hatten.