E2 bekommt Lehrstunde beim SV Zeilsheim

Das es ein schwieriges Spiel werden wird beim SV Zeilsheim, wußten alle. Jedoch kam erschwerend an diesem Tag hinzu, dass die komplette Mannschaft total neben sich Stand und eher im Beobachtungsmodus als aktiv Handelnder auf dem Platz stand. So ging es mit 7:0 für Zeilsheim in die Pause! Wir hatten uns vorgenommen, nach der Halbzeit aktiver auf dem Platz zu agieren, was uns auch zeitweise gelang. Das Spiel ging letztendlich mit 10:0 verloren, wobei die Mannschaft in der 2. Halbzeit versucht hat Fußball zu spielen und nicht aufzugeben. Der SV Zeilsheim präsentierte sich als sehr spielstarke Mannschaft und ging als verdienter Sieger vom Platz, was aber durch unsere Passivität zu hoch ausging. Wir können dies besser! Auf ein neues beim nächsten Mal.