E2 verliert in Hattersheim

Im zweiten Spiel der Rückrunde blieb die E2 fast ohne Chance gegen eine in allen Positionen stark besetzte Mannschaft aus Hattersheim auf dem ungewohnten Hartplatz. Insbesondere aber der Wille und die Bereitschaft war bei der Heimmannschaft ausgeprägter und so ging das Spiel mit 9:0 verloren. Zumindest positiv konnten die ersten 8 Minuten nach der Halbzeit gestaltet werden, in welcher die Jungs sehr gute Chancen herausspielten und auch keine Chance des Gegners zuließen. Lediglich ein Tor fehlte, um nochmal neue Energie und Motivation zu bekommen und so konnten die Hattersheimer das Spiel wieder an sich reißen und mit weiteren 5 Toren für sich entscheiden. Bleibt als Fazit festzuhalten, im Training weiterhin die mentale und technische Grundlage zu schaffen um in zukünftigen Spielen gegen starke Gegner besser mithalten zu können.