Erste Siege zu Saisonbeginn!

Kreispokal Runde 1

Im ersten Spiel der Saison ging es im Kreispokal gegen Tura Niederhöchstadt. Aus einer sehr gut stehenden Abwehr tauchten die BSC Mädels immer wieder gefährlich vor dem Strafraum der Tura auf. In der 25.Minuten wurde die Mühe belohnt durch das 1:0 durch Silvia,auch danach hatten die BSC Mädels noch einige gute Aktionen vorm Tor der Tura. In der zweiten Hälfte hatten Isabella, Paula sowie zweimal Tina Pech im Abschluss um auf 2:0 zu erhöhen. Die letzten 10. Minuten hatte man aber Glück das Ardijana im Tor zweimal gut reagierte und den Sieg fest hielt.

1.Punktspiel

Am Sonntag kam es dann zu Hause zum ersten Punktspiel gegen Schlangenbad. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in der Offensive glückte Kübra auf Flanke von Silvia dann das 1:0. Danach rollte der BSC Express über eine starke Silvia auf der Aussenbahn sowie Tina und Isabella durch die Mitte. In der 35.Minute war es dann Isabella die das 2:0 makierte. Gleich 3 Minuten später war es Silvia die auf 3:0 erhöhte. Die wieder zurückgekehrte Joana machte in der 40.Minute das 4:0. Nach der Pause ging es genauso weiter mit schönen Stafetten über die Außenbahn,gerade Lena,Tina und Silvia machten dem Wort Doppelpass alle Ehre. In der 50.57 und 63.Minute machte Silvia einen lupenreinen Hattrick und Isabella setzte in der 80.Minute den Schlusspunkt zum 8:0 Endstand. Alles in allem war der Sieg hochverdient und die Zuschauer bekamen schönes Pass-und Laufspiel am Rande zu sehen. Auch dem Gegener gebürt großer Respekt,sie haben bis zum Schluss immer wieder probiert ihre schnellen Stürmerinnen einzusetzen und zum Torerfolg zu gelangen. Aber auch hier wieder ein Lob an unsere Abwehr um Torfrau Lisa die wieder einen tollen Job gemacht haben! Am 28.9. geht es zum Auswärtsspiel zur Tura und auch dort wird es wieder ein spannendes Spiel werden,da die Tura sich bestimmt für das Pokal aus revanchieren will.