Erstes Spiel und leider eine unglückliche Niederlage der U 16

2:1 verloren weil man weit unter seinen Möglichkeiten blieb. Alles was man im Training einstudiert hatte oder auch das Zweikampfverhalten blieben heute bei vielen auf der Strecke! Zum Glück hatte man mit Lisa eine granatenstarke Torfrau im Kasten stehen, nicht nur, dass sie einen Elfmeter hielt, nein sie entschärfte auch minimum 4-7 andere hundertprozentige Chancen des Gegners. Auch eine Jojo überraschte heute positiv, obwohl da auch noch viel Luft nach oben ist. Mein Dank geht auch an Paula, Isabella und Marie, Marie machte ihr erstes Spiel bei den Großen und gab eine ordentliche Leistung ab, Paula mühte sich im Mittelfeld und schoss gefühlte 20 Ecken. Sie war es auch, die auf Vorlage von Bella das 1:1 erzielte.
Nun müssen alle wissen, wo wir stehen, und was noch zu tun ist, um es dem Gegner nicht wieder so einfach zu machen, wenn man selbst sechs 100%ige Chancen ausläßt…