F1 FV Neuenhain – BSC Schwalbach

Gegen eine spielerisch starke Neuenhainer Mannschaft konnten wir zu Beginn gut mithalten und wenig Torchancen der Gegner zulassen. Jedoch Mitte der 1. Halbzeit überließen wir den Neuenhainern das Spiel und waren vor allen Dingen im Spielaufbau zu passiv. Fehlendes Freilaufen, keine aktive Spielteilnahme und überhastete Pässe führten zu einigen Gegentoren innerhalb weniger Minuten. In der zweiten Halbzeit zeigte die Mannschaft ein anderes Gesicht.  Das Spiel war ausgeglichener und wir konnten aus der Abwehr heraus einige Angriffe starten. Hier fehlte lediglich in einigen Fälle der letzte Pass zu einem sich freilaufenden Mitspieler, um zum Torabschluss zu kommen. Hinten standen wir nun auch besser und ließen nur noch wenige Chancen zu.  In den nächsten Spielen ist es nun daran, über das gesamte Spiel konzentriert zu spielen und vor allem das aktive Mitspielen ohne und mit Ballbesitz in unseren Köpfen umzusetzen.