U 12 – Heimspielniederlage gegen die SG Bornheim!

 

Am Samstag spielten wir zu Hause gegen den Tabellenführer aus Bornheim. Die begannen gleich mit Druck auf unser Tor. Da wir heute Blanca im Tor ersetzen mussten, teilten sich Samira und Lilly diese Aufgabe. Leider mußte Samira nach 4.min den Ball schon aus dem Netz holen, denn es stand 1:0 für die Bornheimer. Ein Anfängerfehler, den Ball niemals in die Mitte spielen, wurde sofort bestraft. Doch statt den Kopf in den Sand zustecken, gaben wir uns kämpferisch und kamen immer besser ins Spiel. Nach einer Chance von Katharina kam der zweite Ball zu Sina. Durch einen plazierten Schuß stand es plötzlich 1:1. Jetzt ging es immer mehr in Richtung Bornheim Strafraum und Laetitia traf zum 2:1 Führungstreffer. Statt jetzt etwas Ruhe ins Spiel zubringen, kassierten wir noch vor der Pause das 2:2. In der Halbzeitpause schworen wir uns nochmal ein, denn wir wollten das Spiel unbedingt gewinnen. Aber leider verloren wir zu oft den Ball und spielten zu unkonzentriert nach vorne. Nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung kamen die Bornheimer durch einen schnellen Gegenstoss zum 3:2. Jetzt lief uns die Zeit weg und das Spiel wurde letztlichendlich verloren. Schade, wir waren heute so nah an einem Sieg gegen den ungeschlagenen Gegner aus Bornheim, zeigten aber leider nicht, was wir eigentlich können. Danke an die zwei Torfrauen, die einen sehr guten Job gemacht haben.

 

Es spielten: Lilly, Samira, Xenia, Jenny, Laetitia, Aileen, Jacqueline, Katharina, Sarah H., Tamara, Julia und Sina