Die U 10 auf Rasen in Eschersheim

Oh, war das am 16.11. früh: 8.00 Uhr Treffpunkt am Sportplatz und dann rüber nach Eschersheim. Die Mädels waren alle noch nicht richtig wach, aber auch unsere Gegner waren es nicht. Wie gewohnt dauerte es ein wenig, bis wir zum Zuge kamen, doch dann war Jamila in der 8 Minute zur Stelle und schoss das erste Tor. Dann folgte das zweite in der 20 Minute durch Medina und gleich nach dem Anstoß Ballgewinn und Asena schießt mit links den dritten Treffer. Eine Minute vor der Halbzeit folgte noch ein Treffer von Jamila. Unsere Abwehr war wieder sehr gut strukturiert und ohne große Fehler.
In der zweiten Halbzeit musste Medina ins Tor, nun wurde der Spielaufbau viel schwieriger, da jetzt bis zu drei Neulinge auf dem Platz standen. Leonie bekam einen Pass aus dem Getümmel und konnte daraus ein schönes Tor erzielen. Endstand 0:5

Es spielten: Jamila, Cheyenna, Natalie, Martina, Medina, Amelie, Henna, Asena, Jessy und Leonie.