Es geht langsam aufwärts für die F 2

Am Samstag dem 21.03., trafen sich die Jungs der F 2 zum Punktspiel gegen die SG Sossenheim. Obwohl sie dieses Mal ohne die Verstärkung der F-Mädchen an den Start gingen, war der mitgereiste Fanclub am Ende doch positiv gestimmt. Schließlich hatten die   Jungs in der ersten 10 Minuten tapfer das 0:0 gehalten, auch wenn Alessio im Tor sehr viel zu tun hatte.

Nachdem allerdings das erste Tor gefallen war, fielen kontinuierlich weitere Tore. Zur Halbzeit stand es 0:5 die Sossenheimer Jungs konnten auf 10 Tore aufstocken. Allerdings gelang es Hennis nach einer schönen Vorlage von Olli das erste Schwalbacher Punktspiel-Tor zu schiessen, so dass die BSC-Jungs erschöpft, aber auch etwas Stolz nach Hause fuhren.

Es spielten: Olli, Alessio, Bastian, Vincent, Henry, Hennis (1), Yusuf, Linus und Till.