E1/2 – Schöner Auswärtssieg

30. 5. 15 Türk Hattersheim – BSC Schwalbach 3:12
Mit einem klaren Sieg bei Türk Hattersheim ging das BSC Team den Endspurt der Punktrunde sehr erfolgreich an, und schraubte sein Punktekonto nochmal etwas nach oben.
Auf dem Hattersheimer Rasenplatz begann das BSC Team sehr diszipliniert und konnte sofort für viel Gefahr sorgen. Colin konnte schon früh den Führungstreffer erzielen, und legte wenig später nach einer schönen Kombination zum 2:0 nach. Atakan erhöhte bald auf 3:0, aber dann wurde es dem Schwalbacher Team zu Wohl, und viele Fehler schlichen sich ein. Nach dem ersten Gegentreffer konnte Johannes mit seinem Tor zum 4:1 zwar den alten Abstand wieder herstellen, aber eine etwas lasche Einstellung sorgte vor der Pause zu zwei weiteren Gegentoren. Mit der knappen 4:3 Führung ging es in die Pause, und nach dem Wechsel ließ die BSC Abwehr aber nichts mehr anbrennen, und vorne wurden die Räume zu weiteren Toren genutzt. Johannes kam durch seine Schnelligkeit und Schussstärke zu vier weiteren Treffern, und auch Atakan traf noch zweimal ins Schwarze. Die restlichen Treffer zum 12:3 Erfolg steuerten Colin und Connor bei. Damit hat das BSC Team mit dem 6. Sieg schon 18 Punkte eingefahren, und drei weitere könnten am kommenden Wochenende dazukommen. Gehen wir es an.
Es spielten: Tae-Li. Konstantin, Samet, Emil, Oscar, Johannes Colin, Connor, Atakan, Ferdinand

 Das siegreiche Team in Hattersheim