Spielbericht U12/2 gegen die Tura

BSC Schwalbach/2-Tura Niederhöchstadt  1:4

Mit 1:4 mussten die BSC Mädels die erste Niederlage der Saison gegen den Tabellennachbar Tura Niederhöchstadt hinnehmen. Hatte man noch vor Wochen im Pokalspiel das Spiel für sich entschieden, zeigte diesmal die Tura  eine starke Leistung.

Auch wenn die Gäste spielbestimment waren. kamen die ersten zwei Tore aus dem nicht ,Turas Nummer 12 setzte sich beide male auf der linken Seite durch ,die Flanken rutschten zwischen der Torfrau und dem Pfosten durch .Auch wenn Lilly zwischenzeitlich das 1:1 schoss konnte man nie an die Leistung der letzten Wochen anknüpfen.

In der zweiten Halbzeit  spielte die Tura nicht nur ihre körperlich sondern auch ihre Spielerische überlegenheit aus und markierte noch die Tore drei und vier.

Auch wenn man ein oder zwei Jahrgänge jünger war , dadurch auch körperlich schwächer, war dies die schwächste Saisonleisung  der BSC Mädchen. Beste Spielerinn auf dem Platz war Turas Nummer 12 aus der linken Defensive , ein Ausnahmetalent die an allen Toren beteidigt war.- Glückwunsch