U12/1 SG Bornheim-BSC Schwalbach 4:1

U12/1 SG Bornheim-BSC Schwalbach 4:1
Mit einer unnötigen Niederlage mussten die BSC Mädels aus Bornheim abreisen. Schon um 08:00 Uhr trafen wir uns am Samstag auf dem Sportplatz in Bornheim .Das dies ein wenig früh war konnte man in den Augen und Körpersprache einzelner Spielerinnen sehen. So ging man nach gefühlten 15 Sekunden in Rückstand weil man einfach unkonzentriert war. Im Anschluss weitere Möglichkeiten auf beiden Seiten zu erwähnen wäre zu viel. Die BSC Mädels hatten mehr vom Spiel doch die Bornheimer waren einfach geistig frischer dadurch handlungsschneller .Allein zweimal lies die Bornheimer Torfrau den Ball nach einem Schuss fallen doch anstatt nachzusetzen und den Ball einfach reinzuschieben hatte man schon wieder den Kopf auf den Boden .Mit einem 3:0 Rückstand ging man in die Halbzeit. Zweite Halbzeit dasselbe Spiel nur schossen die Bornheimer nur noch ein Tor und Marie machte nach vielen Möglichkeiten den Ehrentreffer. Tess in der ersten Halbzeit und Luise in der zweiten Halbzeit wechselten sich im Tor ab, an ihnen hat es nicht gelegen die haben ihre Sache gut gemacht. Allerdings konnten sie sich auch nicht besonders auszeichnen da sie ansonsten wenig geprüft wurden. Lenina machte ihr erstes Spiel in der U12/1, die Spielerinn aus der U10 war an vielen Möglichkeiten beeidigt doch ein Tor sollte auch ihr nicht gelingen.
Es Spielten: Tess/Luise, Jacqueline, Katharina, Julia, Lenina, Jessica, Aileen, Marie