U12/2 verliert letztes Heimspiel der Saison

Im letzten Heimspiel der Saison war die Mannschaft von TSV Hanau zu Gast. Von Anfang an war es ein munteres hin und her, mit Torchancen auf beiden Seiten. Nach dem wir 1:0 in Führung gingen, verpasste man, einen weiteren Treffer zu erzielen und so konnten die Hanauerinnen durch zwei vermeidbare Ballverluste unsereseits das Spiel zur 2:1 Führung drehen. Doch auch dadurch ließen sich die Mädels nicht entmutigen und erzielten den verdienten Ausgleich zum 2:2. Doch langsam merkte man das es eine lange Saison zu Ende geht und die Gäste durch zwei Tempogegenstösse auf 4:2 davon ziehen konnten. Das wollten wir aber so nicht hin- nehmen und machten Druck auf das Tor der Gäste. Leider kamen wir trotz Chancen nur noch, durch Maries verwandelten 7m, auf ein 3:4 heran.

Es spielten: Chantal, Marie(1), Muriel, Samira(1), Jenny, Sina, Julia, Lilly(1), Laetitia und Sarah(U10)