U13: Erfolgreiche Quali Gruppenliga (09.2019)

Glückwunsch an unsere U13-Juniorinnen! Souverän haben sie sich mit vier Siegen und ohne Gegentor für die Gruppenliga qualifiziert. Auch der SV Fischbach hat am letzten Spieltag alles klar gemacht. Damit wie erwartet die beiden Gruppenligisten der letzten Saison auch diese Saison wieder dabei.

Unsere Qualigruppe von der Spielstärke her sehr unterschiedlich besetzt. Auf der einen Seite der SV Fischbach und unser BSC Schwalbach, auf der anderen Seite die deutlich spielschwächeren Teams vom FFV Oberursel II, SC Riedberg und SV Niederursel.

Für unsere U13 gab es dementsprechend in den drei Spielen gegen das reine 2008er-Team vom FFV Oberursel II (13:0), das gegenüber der letzten Saison komplett neu formierte Team vom SC Riedberg (12:0) und den SV Niederursel (10:0) sehr deutliche Siege. Die Assists und Tore verteilen sich auf viele verschiedene Spielerinnen, top!

Auch die Spielerinnen, die nicht regelmäßig in der Startelf stehen, konnten viel Spielpraxis sammeln und Torerfolge feiern. Das ist gut für das Selbstbewusstsein und das Vertrauen in die eigenen Stärken!

Denn letztendlich wird es nach den Herbstferien in der Gruppenliga entscheidend sein, ein möglichst homogenes Team auf den Platz zu bringen, das Abwesenheiten von einzelnen Stammspielerinnen kompensieren kann und als Einheit auftritt.

Die bisherigen Spiele der Saison zeigen, dass das Team Play im Spiel mit und ohne Ball bis zum Gruppenligastart noch verbessert werden muss, wenn man in der Liga der besten Teams im Raum Frankfurt um die vorderen Plätze mitspielen möchte. Auch vor dem gegnerischen Tor fehlt unserem, im Durchschnitt recht jungen Team, oft noch die Kaltschnäuzigkeit. So wurden viele erstklassige Chancen liegengelassen. Unsere Torfrau(en) und Defensive (Franzi, Alessa, Anna-Lena, Linda, Martha) war nur im ersten Spiel gegen Fischbach gefordert. Machte dies aber unterstützt durch die Mittelfeldspielerinnen hervorragend. Eine stabile Defensive wird auch der Schlüssel in der Gruppenliga sein.

Wir drücken unserem Team schon jetzt die Daumen und wünschen einen guten Start in die Gruppenliga nach den Herbstferien! Dann beginnen alle 11 qualifizierten Teams wieder mit null Punkten und ermitteln in Hin- und Rückspielen ihren Meister. Dabei sind die 9er-Teams BSC Schwalbach, SV Fischbach, SG Bornheim/GW, MSG Bad Vilbel, SV Blau-Gelb Frankfurt, SG Wiking 03 Offenbach und Spvgg. Ffm-Oberrad sowie die 7er-Teams FFV Oberursel I, 1. FC Mittelbuchen, FV 09 Eschersheim und Spvgg. 08 Bad Nauheim.

Tabelle DMKL Frankfurt Quali Grp. 3 – Stand 21.09.2019 lt. fussball.de:

Nachfolgend die Berichte zu den letzten drei Spielen:

Quali zur Gruppenliga, Mi. 11.09.19, 18 Uhr      BSC Schwalbach :  FFV Oberursel II   13 : 0

Für den BSC spielten: Alessa, Anna-Lena, Annika, Charlotte, Chenoa, Dana, Franziska, Martha, Samira und Talina

Quali zur Gruppenliga, So. 15.09.19, 10 Uhr      BSC Schwalbach :  SC Riedberg    12 : 0

Für den BSC spielten: Alessa, Anna-Lena, Annika, Dana, Linda, Martha, Samira, Talina, Vivien und Vivienne

Quali Gruppenliga, Sa. 21.09.19, 10:30   SV Niederursel  :  BSC Schwalbach    0 : 10

Für den BSC spielten: Alessa, Anna-Lena, Chenoa, Dana, Franzi, Linda, Samira, Talina, Vivien und Vivienne

[PS]