U16 verliert in Limburg!

B-Juniorinnen: unglückliche Niederlage
VfR 07 Limburg – BSC Schwalbach 2:1 ( 2:0 )

Die Gäste aus Schwalbach traten mit nur 10 Spielerinnen an. Sie bestimmten aber die Anfangsphase und hatten nach zehn Minuten die erste Torchance. Durch diese wach gerüttelt, fand die Mannschaft vom Stephanshügel besser ins Spiel. Mit der ersten Torchance gelang Lisa Pittner, durch einen Torwartfehler, in der 15. Minute, die 1:0 Führung. Nun hatte Limburg seine beste Phase und erhöhte in der 25. Minute durch Flora Seibt, nach feinem Zuspiel von Lisa Pittner, auf 2:0. Nach ca. 20.min konnte eine weiter Spielerin von Schwalbach verletzungsbedingt nicht mehr weiterspielen. Wer jetzt dachte, dass Schwalbach sich seinem Schicksal ergab, der lag falsch. Sie bestimmten das Spiel und hatten es fest im Griff. In der 70. Minute gelang ihnen der verdiente Anschlusstreffer und kurz vor dem Schlusspfiff hatten sie noch die Chance auf den Ausgleich, scheiterten aber mit einem Freistoss aus 17 Metern an der Limburger Abwehrmauer. Am Ende feierte der älteste Nachwuchs des VfR, einen doch glücklichen Heimsieg!!!