U17 gewinnt auch das 2.Derby!

Am 20.03.15 traf man im Rückspiel der Gruppenliga auf den Nachbarn Tura Niederhöchstadt. Nachdem man das Hinspiel mit 4:0 für sich entschied wollte man sich natürlich keine Blöße geben. Gestärkt vom Pokalerfolg gegen MFFC Wiesbaden begann man auch sehr schnell und druckvoll nach vorne zu spielen. Leider wurde man nach 20 Minuten zu hektisch und unkonzentriert und spielte die Bälle teilweise unkontrolliert in die Spitze oder man versuchte es mit langen Bällen! Obwohl man in der  9.Minute schon 1:0 durch Linda nach schöner Einzelaktion in Führung ging haben die Mädels die taktischen Vorgaben des Trainerteams nicht umsetzen können. Vielleicht war man sich auch zu sicher oder gar überheblich nach dem klasse Spiel vom Mittwoch gegen den MFFC!?!? In der 27.Minute war es dann Silvia die nach schönem Pass von Isabelle zum 2:0 für den BSC einschoss. Nach der Pause ging dann spielerisch kaum noch etwas,entweder wurde durch Einzelaktionen geglänzt oder der Ball leichtfertig im Mittelfeld verloren. Natürlich haben die Trainer auch gewechselt und Spielerinnen auf anderen Positionen gebracht,aber auch da muss man die Konzentration hochhalten und sich in den Räumen bewegen. Das Team hätte an diesem Tage etwas höher gewinnen können,aber da fehlt einigen noch die Konstanz über mehrere Spiele bei 100% zu spielen. Alles in allem geht der Sieg aber in Ordnung und man grüßt von der Spitze der Tabelle! Nun geht es erst mal 10 Tage in die Osterferien und danach heißt es dann wieder sich fit zu machen für die anstehenden Aufgaben und das Ziel Meisterschaft nicht aus den Augen zu verlieren.

Es spielten: Lisa,Lena,Luise,Ramona,Carmelle,Julia,Büsra,Lind (1),Laura,Silvia (1),Isabella, Tina,Paula U15,Celine U15,