U17 im Regionalpokalhalbfinale!

Schlangenbad : BSC 0:2

Am 1.3.15 reiste man nach Schlangenbad zum Viertelfinale des Regionalpokals. Es war nach der Winterpause das erste Spiel auf Großfeld für die großen des BSC’s. In einer eher einseitigen Partie wo man am Ende mit 28:0 Torschüssen das Spiel gewann standen leider nur 2 Tore auf dem Konto. Man hatte dabei noch 4 Lattentreffer und 2 Pfostenschüsse. Die Torausbeute an diesem Tage war nur so gering weil man einfach vor dem Tor den Kopf nicht hob um die Torfrau aus zu schauen oder weil man aus naher Distanz einfach mit roher Gewalt draufhielt. Für die Trainer war es aber ein Spiel wo man einige Mädels auf anderen Positionen spielen lassen konnte um auch für die Runde flexibler zu sein. Von einem 4-2-3-1 bis hin zum 4-3-3 wurde alles probiert. Am Ende war es aber wie gesagt ein absolut verdienter Sieg und man trat durchgefroren die Heimreise an!           Es spielten: Lisa,Laura,Lena,Carmelle,Tina,Luise,Ramona,Silvia,Melina,Meret,Jasmin,Paula,Büsra,Isabella

Tore: 0:1 Silvia, 0:2 Meret