Unglückliches Unentschieden der B-Juniorinnen

Wieder einmal traten die B-Juniorinnen am 08.03. gegen der „Lokalrivalen“ Tura Niederhöchstadt an. Nachdem die Mädels am Anfang der Saison im Pokalspiel gegen die Tura hoch verloren hatten, hatten sich die BSClerinnen im ersten Punktspiel durchgesetzt, so dass klar war, dass der Ausgang für beide Seiten offen war.

Obwohl die Laufbereitschaft bei einigen der Mädchen anscheinend eine kleine Pause einlegte, und sie auch einige klare Chancen nicht verwerteten, erarbeiteten sie sich dennoch ein 1:1 Unentschieden. Kurz vor Schluss fiel sogar noch das 2. Tor, was zwar sowohl BSC- und Tura-Spielerinnen (einschließlich der Torfrau), aber nicht der Unparteiische so gesehen hatte, so dass es letztlich doch bei dem 1:1 Endstand blieb.